IMG_1285.jpg

AGB

Als Kleinunternehmen leben wir zudem von dem Support und der Zufriedenheit unserer Kunden. Daher ist uns ein ehrlicher Austausch, ein freundlicher Kontakt und die Zufriedenheit unserer Kunden mit unseren Produkten, sowie Serviceleistungen besonders wichtig. Sowohl der Onlineshop, als auch unsere Social Media Kanäle sollen daher so transparent wie möglich für unsere Kunden sein. Daher denken wir, dass auch unsere Richtlinien fair, klar und transparent sein sollten.
Wir wollen dir eine Freude mit unseren Produkten machen und setzen daher alles daran, unsere Kundenzufriedenheit immer weiter zu optimieren. Das Online-Shopping bei uns soll für dich zu einem großartigen Erlebnis werden, es soll die Vorfreude wecken und du sollst dich bei uns wohlfühlen. Solltest du daher zu einem Punkt Fragen haben oder nicht das finden, wonach du suchst, melde dich gerne bei uns!

 

AGB

  1.  ALLGEMEINES

 

1.1 Allgemeine Geschäftsbedingungen („AGB“) und Verbraucherinformationen gelten im Rahmen von Kaufverträgen bzw. erbrachten Leistungen, die über den Onlineshop zwischen Linaeht (Lina Schlupp) - im Folgenden „Verkäufer“, „ich“, „mein“, „Linaeht“ - und dem Kunden - im Folgenden „Kunde“ oder „Auftraggeber“ - geschlossen werden. Weiterhin gelten sie für alle von Linaeht angebotenen Leistungen.

 1.2 Vorbehaltlich individueller Absprachen und Vereinbarungen, die Vorrang vor diesen AGB haben, gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Soweit nichts anderes vereinbart, wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen.

 1.3 Der Kunde ist Verbraucher, soweit er den Vertrag zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.4 Lina Schlupp ist nicht haftbar für den Fall, dass Produkte ausverkauft sind, für Bild- oder Druckfehler auf der Website, z. B. Fehler in der Produktbeschreibung oder in den technischen Spezifikationen. Ich behalte mir das Recht vor, Bestellungen zu stornieren, wenn getätigte Bestellungen nicht mehr vorrätige Artikel enthalten.


1.5 Es kann trotz größter Bemühungen dagegen Unterschiede sowohl in der Farbgebung, als auch in der Helligkeit geben, abhängig davon, welches Gerät (in Bezug auf die Bildschirmauflösung, Bildschirmhelligkeit, Größenverhältnisse) Sie zum Besuch auf unserer Webseite nutzen oder welche Lichtverhältnisse während der Aufnahme der Produktfotos bestanden.

 

1.6 Ebenfalls ist der Auftraggeber selbst für den textlichen Inhalt und dessen Richtigkeit zuständig. Eine Prüfung und Kontrolle der Texte wird durch Linaeht nicht übernommen und liegt in der Verantwortung des Auftraggebers.

 

1.7 Das Angeben der eigenen personenbezogene Daten ist beim Anlegen eines Benutzerkontos oder beim Aufgeben einer Bestellung für die Vertragsabwicklung zwingend erforderlich. Der Kunde versichert, dass die bereitgestellten Daten korrekt und vollständig sind und ist für Fehler in den bereitgestellten Informationen verantwortlich.

2. VERTRAGSSCHLUSS

2.1 Der Vertrag kommt zustande mit: Linaeht, Inh. Lina Schlupp, Hauptstraße 55, 40789 Monheim am Rhein  

2.2 Die wesentlichen Merkmale der Ware ergeben sich aus der jeweiligen vom Verkäufer eingestellten Produktbeschreibung.

2.3 Sämtliche Angebote in dem Onlineshop des Verkäufers stellen lediglich eine unverbindliche Einladung an den Kunden dar, dem Verkäufer ein entsprechendes Kaufangebot zu unterbreiten. Der Bestellvorgang in dem Onlineshop des Verkäufers funktioniert wie folgt:

2.4 Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte auswählen und diese in einem so genannten Warenkorb sammeln. Durch Klick auf den Button „Warenkorb“ erhält der Kunde einen Überblick über die ausgewählten Produkte. Über den Button „Zur Kasse“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Absenden der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit einsehen und ändern. Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche “zahlungspflichtig bestellen” erklären Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebots, wodurch der Vertrag zustande kommt.

2.5 Der Antrag kann nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. Durch Akzeptieren der allgemeinen Bedingungen verpflichtet sich der Kunde, die allgemeinen Bedingungen vollständig zu befolgen, und stimmt den Informationen zu personenbezogenen Daten und Cookies gemäß der Datenschutzerklärungen zu.

2.6 Soweit Sie als Zahlungsart ein Sofortzahl-System (z.B. PayPal) nutzen, werden Sie möglicherweise zunächst auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet.  Abschließend werden Sie zurück in unseren Online-Shop auf die Bestellübersichtsseite geleitet. Oder Sie gelangen sofort zur Bestellübersichtsseite.

2.7 Sobald der Verkäufer die Bestellung des Kunden erhalten hat, wird dem Kunde eine Bestätigung seiner Bestellung beim Verkäufer zugesandt, in der Regel per E-Mail (Bestellbestätigung). In dieser wird die Bestellung nochmal aufgeführt und die Bestellnummer bekanntgegeben, die bei allen Bezahlungen, außer Sofortzahlsystemen (u.a. PayPal) anzugeben ist. Linaeht empfiehlt, die Dokumente zur Bestellung aufzubewahren. Damit ist der Kaufvertrag geschlossen. Wir speichern den Vertragstext. 

2.8 Sobald die Bestellung in Bearbeitung ist, ist eine Stornierung, eine Änderung der Daten oder ein Rücktritt aus dem Vertrag, insbesondere bei personalisierten Artikeln, nicht mehr möglich.

3. URHEBERRECHT UND NUTZUNGSRECHTE

​​

3.1 Die Website und all ihre Inhalte sind Eigentum von Linaeht oder den Lizenzgebern (u.a. Schnittmuster usw.). Das bedeutet, dass Produktfotos, Produktnamen, Grafiken, Designs, Layouts, Eigenproduktionen und Informationen über die Produkte, sowie andere Inhalte nicht ohne die vorherige schriftliche Einwilligung von Linaeht verwendet werden dürfen. Jegliche Nachahmung, sowohl teilweise, als auch die vollständige, ist unzulässig.

​​ 

3.2 Linaeht behält sich das Recht vor, gestaltete Entwürfe zum Zweck der Eigenwerbung auf der Internetseite, sowie auf Instagram und Facebook zu nutzen. Wir bewahren den Datenschutz und achten darauf, dass keine sensiblen Daten (vollständige Namen, Geburtsdaten, Adressen usw.) öffentlich erkennbar sind.

 

​​

4. LIEFERUNG, VERSAND UND VERSANDKOSTEN


4.1 Produkte auf Lager werden normalerweise innerhalb der auf der Website angegebenen Anzahl von Werktagen geliefert. Alle Produkte bis auf die Stoffe haben eine Lieferzeit von 7-30 Tagen, da diese erst angefertigt werden müssen. Der Kunde wird über den Versendungszeitpunkt informiert.

 

4.2 Die Lieferzeiten aller Produkten können sich verzögern, wenn Lieferanten die von Linaeht bestellte Ware zur Weiterverarbeitung nicht rechtzeitig liefern oder wenn Linaeht aus betriebsinternen Gründen die Anfertigung verzögern muss. Der Kunde wird in diesem Fall schnellstmöglich über Lieferverzögerungen informiert. Wenn die Lieferung dem Kunden in der angegebenen Frist nicht zugestellt wird und dieser auch nicht über Lieferverzögerungen informiert wurde, kann er sich bei der Websiteinhaberin melden. Durch diese kann eine Prüfung beim Versanddienstleister beantragt und anschließend eine Konfliktlösung gefunden werden.

 

4.3 Die im Onlineshop angegebene Lieferzeit ist abhängig von dem Zahlungseingang. Produkte werden erst dann verschickt, wenn sie vollständig bezahlt wurden und die Zahlung bei Linaeht eingegangen ist.

 

4.4 Der Kunde muss dafür sorgen, dass die Ware unversehrt zugestellt werden kann. Ist das Paket bereits bei der Zustellung beschädigt, muss der Kunde das Paket aufbewahren und den Schaden der Websiteinhaberin melden. Auch dann, wenn die Ware aus dem Paket entwendet wurde. Der Versanddienstleister wird das beschädigte Paket bei dem Kunden abholen und die Ware kann von Linaeht kostenlos erstattet oder ersetzt werden. Wird das Paket vor der Abholung durch den Kunden entsorgt, ist eine Entschädigung durch Linaeht nicht möglich. 


4.5 Die Produkte werden versichert und mit einer Sendungsverfolgungsnummer, die dem Kunden mitgeteilt wird, versendet. Hierdurch kann der Kunde seine Ware und deren Ankunft verfolgen. Der Kunde willigt durch seinen Kauf bei Linaeht der Datenvermittlung an den Versanddienstleister ein. Diese werden nur zur Versandabwicklung genutzt und anschließend gelöscht. Der Kunde erhält durch das Eingeben der zugestellten Sendungsnummer auf der Website des Zustellerservices DHL eine Liefermitteilung, in der angegeben wird, wann das Paket zugestellt wird. Linaeht hat keinen Einfluss auf den Zustellungszeitpunkt.

 

4.6 Wenn ein Paket an einem bestimmten Lieferort abgeholt werden soll, muss der Kunde dies innerhalb des auf der entsprechenden Mitteilung, die in der Regel durch E-Mail verschickt oder im Briefkasten eingeworfen wird, angegebenen Zeitraums tun. Pakete sind normalerweise persönlich unter Vorlage eines gültigen Personalausweises abzuholen. Falls die Sendung nicht innerhalb der Frist bei der Auslieferungsstelle abgeholt wurde, wird es an uns zurückgesendet. Aufgrund der zusätzlich entstandenen Bearbeitungskosten und einem Mehraufwand erheben wir für nicht abgeholte Bestellungen eine Gebühr von 30€.

 

4.7 Ein Expressversand ist nicht möglich, da der Bearbeitungszeitpunkt der Produkte mit der Bestellung beginnt. Sollten Produkte vorrätig sein oder schneller geliefert werden können, als erwartet, wird der Kunde nach der Bezahlung mit der Zusendung der Sendungsverfolgungsnummer hierüber informiert.

 

4.8 Versandkosten richten sich innerhalb Deutschlands nach dem Gesamtgewicht der Bestellung. Sie setzen sich aus den vorgegebenen Versandkosten für DHL Geschäftskunden zzgl. der Verpackungskosten zusammen.

Versand innerhalb Deutschlands: 4,99 € Versand

Versand nach Österreich/Schweiz: 9,99€ Versand

Stoffrollen á 40 LFM: 22 € Versand

 

Bestellungen ab 80 € sind versandkostenfrei. Die Vereinbarung eines individuellen Geschäftsangebots ist möglich.

 

4.9 Die Produkte werden zu Marketingzwecken innerhalb der Versandpakete gesondert verpackt. Hinzu werden Dankeskarten, Visitenkarten, Rabattkarten oder Ähnliches gepackt. Linaeht behält sich vor, das zusätzliche Gewicht durch das Versandmaterial dem Gesamtgewicht des Versandpakets anzurechnen.

​ 

 

5. WIDERRUFSRECHT

 

5.1 Wenn Sie Ihren Vertrag wiederrufen möchten, müssen Sie sich im Vorfeld per E-Mail bei mir melden.


5.2 Nach Ihrem Widerruf müssen wir alle Zahlungen binnen 14 Tagen zurückerstatten. Diese Frist gilt ab dem Tag, an dem wir die von Ihnen zurückgesendete Ware erhalten haben. Die Lieferkosten der Zustellung an Sie sind inbegriffen. Die Lieferkosten für den Rückversand trägt der Kunde. Für die Rückzahlung an Sie verwenden wir dasselbe Transaktionsmittel, das Sie bei Ihrer Bestellung eingesetzt haben. Davon kann abgewichen werden, wenn zuvor mit Ihnen ausdrücklich und schriftlich etwas anderes vereinbart worden ist.


5.3 Wir können die Rückzahlung verweigern, bis die Waren wieder bei uns eingegangen ist oder bis Sie den Nachweis (Empfänger, Absender, Andresse, Trackingnummer) erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben.

 

5.4  Senden Sie die Ware gemeinsam mit allen Lieferbestandteilen bitte an uns zurück. Wenn Sie die Originalverpackung bereits entsorgt haben, ersetzen Sie diese bitte durch eine vergleichbare und angemessene Verpackung in Bezug auf den Schutz von Transportschäden und Größe. Anderenfalls behalten wir uns vor, Schadensersatzansprüche bei Beschädigungen zu erheben, die nachweislich auf eine ungeeignete Verpackung zurückzuführen sind.

 

5.5 Personalisierte Produkte sind vom Umtausch ausgeschlossen.

 

5.6 Digitale Produkte sind vom Umtausch ausgeschlossen. Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag, bei dem das digitale Produkt sich nicht auf einem körperlichen Datenträger befindet und Sie der Ausführung Ihrer Bestellung bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist zugestimmt haben. Mit der Zustimmung der AGBs stimmen Sie dieser Regelung umgehend zu und erhalten schnellstmöglich Ihr digitales Produkt nach dem Bestelleingang bei uns. Anderenfalls müssen Sie uns umgehend nach Ihrer Bestellung schriftlich per E-Mail mitteilen, dass Sie das Produkt erst nach Ablauf der Widerrufsfrist empfangen und somit Ihr Widerrufsrecht auch für dieses Produkt aufrechterhalten wollen. Dann wird das Produkt erst nach Ablauf der Widerrufsfrist versendet.

 

5.7 Kleinere bzw. vereinzelte Ungleichmäßigkeiten an den Produkten (bspw. Nähte) stellen keinen Grund für einen Umtausch dar, da sie nicht industriell gefertigt wurden. Davon ausgenommen sind deutliche Unregelmäßigkeiten bei den Stoffkäufen.

​​

5.8 Unsere Pflege- und Sicherheitshinweise sind in jedem Fall zu beachten. Bitte vermeiden Sie Verunreinigungen und Beschädigungen. Eine Handhabung der Produkte entgegen dieser Hinweise schließt den anschließenden Umtausch aus.

6. PRODUKTE


6.1 Unsere Produkte entsprechen den geltenden Normen (u.a. DIN EN 71, DIN EN 12586, ÖKO TEX Standard 100).

 

6.2 Unsere Stoffe bestehen entweder aus 100% Baumwollgewebe (bspw. Cretonne 121 g/m², Single Jersey 180g/m²) oder sind mit Lycra und Polyester beigewebt (z.B. Single Jersey Lycra 200-230g/m², Sweatshirtstoff 250-330g/m²). Letzteres bedingt die Elastizität der Stoffe.

 

6.2.1 Unsere Stoffe werden in Polen aus hochwertiger amerikanischer Baumwolle in einer der führenden Nähereien gewebt.

 

6.2.2 Anschließend werden die Stoffe in einer mehrfach ausgezeichneten Stoffdruckerei in Polen digital bedruckt. Hierfür werden japanische, geruchlose Pigment-Tinten auf Wasserbasis eingesetzt, die extra für den Textildruck gefertigt wurden. Diese Technologie ist umweltfreundlich und nicht gesundheitsschädlich. Der fertige Druck wird mit hoher Temperatur behandelt und fixiert. Im Unterschied zu anderen Drucktechnologien werden hierbei keine zusätzlichen chemischen Substanzen und Fixierer verwendet.

 

6.2.3 Alle Stoffe, die wir führen, haben ein ÖKO-TEX-Zertifikat, das ein weltweit führendes Sicherheitskennzeichen für Textilien darstellt. Produkte mit diesem Label sind frei von Schadstoffen. Sie können demnach für Kinderbekleidung und -accessoires, bei denen Hautkontakt besteht, verwendet werden.


6.3 Die Motive auf unseren Stoffen stammen von mir, womit die Bildrechte bei Linaeht liegen. Das Verwenden oder Kopieren dieser Motive sind untersagt.

​​

6.4 Alle Produkte neben den Stoffen werden von mir durch Handarbeit gefertigt. In der Handarbeit sind kleinere Unregelmäßigkeiten (z.B. der Nähte) möglich. Daher sind nur eindeutige Fehlproduktionen, Beschädigungen oder Unregelmäßigkeiten ein Grund für eine Reklamation.  

 

6.5 Wir verarbeiten unsere Produkte mit einem hohen Qualitätsanspruch. Wir sind bei unserer Materialauswahl auf die Ausweisungen, Produktbeschreibungen, Auszeichnungen und Zertifikate unserer Zulieferer angewiesen. Sollten Materialien nicht unserem Qualitätsversprechen

und -anspruch entsprechen und beispielsweise Mängel aufweisen, sind wir auf Ihre sachliche Rückmeldung zu den Produkten und Materialien angewiesen. Die Kundenzufriedenheit ist unser höchstes Gebot. Wir werden die Rückmeldung an unsere Zulieferer weitergeben und nachfolgend berücksichtigen.

6.6 Die Umsetzung individuelle Anfragen zur Gestaltung der Produkte, die im Online-Shop dargestellt werden, sind in meinem Ermessen möglich.

​6.7 Alle Dekorationen auf den Produktfotos sind nicht im Lieferumfang enthalten. Welche Produkte zu verkaufen sind bzw. die Produktdetails können ausschließlich der Produktbeschreibung eindeutig entnommen werden.

 

 

AGB teilweile entnommen von: http://www.Rechtsanwalt-Metzler.de/  (Zugriff am 05.08.2020)

© Rechtsanwalt Jacob Metzler